Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Unter Drogeneinfluss im Straßenverkehr unterwegs - Weiterstadt

    Weiterstadt (ots) - Am Samstag, um 11.30 und 17.45 Uhr, also am hellen Tag wurden auf der A5, Richtung Darmstadt, Höhe Weiterstadt, bei zwei verdachtsunabhängigen Kontrollen der Autobahnpolizei ein 35 Jahre alter Mann aus Wald-Michelbach und eine 33-Jährige aus Weiterstadt angehalten. Beide Personen standen unter dem Einfluss von Drogen und waren in ihrer Fahrtüchtigkeit stark eingeschränkt. Die junge Weiterstädterin hatte 47g Heroin dabei. Sie gab zu, Heroin zu konsumieren. Der Wald-Michelbacher hatte eine Feinwaage dabei. Der Mann hatte Kokain konsumiert. Beide Personen erwartet nun eine Strafanzeige wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz und dauerhaften Entzug der Fahrerlaubnis. Nach Abschluss der polizeilichen Ermittlungen wurden sie wieder auf freien Fuß gesetzt.

    Geschrieben: Ottmar Wolf  ( 06151/9692423 )


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: