Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Rauschgiftdealer bei Kontrolle ertappt - Groß-Gerau

    Groß-Gerau (ots) - Zivilfahnder der Polizei entging bei einer Fahrzeugkontrolle am Sonntagabend nicht, dass der Fahrer etwas in den Fußraum fallen ließ. Gegen 22.50 Uhr war ihnen in  der August-Bebel-Strasse ein Audi A4 mit Münchner Kennzeichen aufgefallen.  Die Ermittler fanden bei genauer Kontrolle des Fahrzeuges 12 g Marihuana, 11 g Haschisch und einen Joint im Fußraum liegen. Aufgrund der Portionierung des Rauschgiftes steht der 23 Jahre alte Fahrer aus Groß-Gerau in Verdacht zu dealen. Er stand im Übrigen selbst unter dem Einfluss von Rauschgift. Der Führerschein musste nicht entzogen werden, da er ohne  gültige Fahrerlaubnis das Auto führte. Der Mann wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen nach Hause entlassen.

    Geschrieben: Ottmar Wolf ( 06151/9692423 )


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: