Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Sinnlose Sachbeschädigungen

Rüsselsheim (ots) - Drei Männer haben vermutlich auf ihrem nächtlichen Nachhauseweg von der August-Bebel-, Albert-Schweitzer-, Adam-Opel- und Ernst-Abbe-Straße mehrere Müllcontainer umgeworfen oder auf die Straße geschoben. An mehreren parkenden fahrzeugen wurden die Aussenspiegel abgetreten. Mehrere aufmerksame Anwohner beobachteten das vandalistische verhalten des Trios und informierten die Polizei. Trotz einer sofortigen Fahndung mit mehreren Zivil- und Sreifenfahrzeugen konnten die Täter nicht gefasst werden. Einer trug schulterlange Haare, ein Täter einen Trainingsanzug und der Dritte eine Bomberjacke. Hinweise werden an die Dezentrale Ermittlungsgruppe der Polizeistation Rüsselsheim unter Telefon 6960 erbeten. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Dieter Wüst Telefon: 06151-969-2400 Fax: 06151-969-2405 E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: