Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Festnahme von Bandenstraftätern - Pfungstadt

    Pfungstadt (ots) - Kräfte der Bereitschaftspolizei und der Darmstädter Polizei konnten am Mittwoch, gg. 03.15 Uhr, in der Ostendstrasse zwei polnische Staatsangehörige festnehmen. Die 28 und 24 Jahre alten Männer waren mit ihrem LKW mit polnischem Kennzeichen den Polizisten aufgefallen. Bei einer Kontrolle wurde dann festgestellt, dass der LKW mit Autoteilen beladen war. Außerdem stand der Fahrer unter Einfluss von Amphetaminen. Der Beifahrer hat noch einen Zahlungshaftbefehl von 200 Euro  der StA Offenburg zu begleichen. Bisher konnten die Ermittler einen Kärcher Hochdruckreiniger als Diebesgut eines Einbruchs in einer Autowerkstatt in der Nacht zum Mittwoch in Hirschberg zuordnen. Ein auf dem LKW befindlicher Turbolader hatten sie unmittelbar vor ihrer Festnahme bei einem Autohändler in der Ostendstraße gestohlen. Da die beiden Polen wegen gleichgelagerter Delikte bereits in Erscheinung getreten sind und in Deutschland keinen Wohnsitz haben, wurden sie dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ Untersuchungshaftbefehl wegen Fluchtgefahr. Die Männer wurden in die Justizvollzugsanstalt Weiterstadt gebracht. Die Ermittlungen bezüglich weiterer Diebstähle dauern an.

    Geschrieben: Ottmar Wolf    ( 06151/9692423 )


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: