Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Viele Schutzengel bewahren 5-jähriges Mädchen vor schlimmen Verletzungen

    Stockstadt (ots) - Mehr als einen Schutzengel muss ein 5-jähriges Mädchen am Mittwochabend beim Sprung aus dem Badezimmerfenster im ersten Stock gehabt haben. Das Mädchen hatte sich versehentlich im Badezimmer der elterlichen Wohnung eingeschlossen. Da sie die Tür von innen nicht mehr öffnen konnte, versuchte sie ihr Glück am Fenster. Vermutlich über die Armaturen gelangte sie auf die Fensterbank und öffnete das Fenster. Draußen war es schon dunkel. Die Angst im Nacken, ohne Vorstellung wie tief sie fallen wird, sprang die Kleine aus ca. 5 Meter Höhe in den betonierten Hof. Sämtliche Schutzengel standen ihr zur Seite, als sie auf dem Hofboden landete. Sie erlitt äußerlich nur leichte Abschürfungen und Prellungen. Trotzdem wurde sie zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht. Hier wird sie im Laufe des Tages noch einmal gründlich untersucht.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: