Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Falsche Kriminalbeamte - Darmstadt

    Darmstadt (ots) - Am Mittwoch, gg. 11.30 Uhr, erschienen zwei in schwarz gekleidete Männer bei einem älteren Ehepaar an der Wohnungstür in der Kaupstraße. Die Beiden erklärten, dass sie Kriminalbeamte seien und wegen einem Einbruch in dem Haus nach Spuren suchen müssten. Der 86 Jahre alte Wohnungsinhaber ließ die beiden " Kripobeamten" kurz in die Wohnung. Dann bekam er aber Zweifel an der Geschichte der Männer und verwies sie nach draußen. Leider konnte der alte Mann die Männer nicht gut beschreiben. Sie sollen Anfang 40  und schwarz gekleidet gewesen sein. Die Polizei Darmstadt, Tel.: 06151/9693030, sucht Zeugen, denen die falschen Kriminalbeamten aufgefallen sind. Die Polizei rät den Bürgern: Von Amtspersonen Dienstausweis fordern und sorgfältig prüfen ( Druck, Foto, Stempel ). Im Zweifel vor Einlass in die Wohnung bei der Behörde anrufen ( Telefonnummer selbst heraussuchen ).

    Geschrieben: Ottmar Wolf    ( 06151/9692423 )


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: