Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Amphetamine und Marihuana/Fahrzeugkontrolle in der Rheinstraße

    Darmstadt (ots) - Bei einer Fahrzeugkontrolle in der Rheinstraße hat die Polizei am Mittwoch (21.03.07) gegen 00.15 Uhr zwei 23 Jahre alte Männer aus Darmstadt und Groß-Gerau festgenommen. Der Fahrer steht in dringendem Verdacht mit dem Auto unter Drogeneinfluss gefahren zu sein. Bei ihm wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Darüber hinaus konnten bei den beiden bereits polizeibekannten Männern ca. 18,5 Gramm Amphetamin und rund 4 Gramm Marihuana sichergestellt werden. Gegen beide wurde Strafanzeige wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz erstattet. Dem Fahrer droht der Entzug seiner Fahrerlaubnis.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: