Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Haschischhändler durch aufmerksame Polizisten festgenommen

    Rüsselsheim (ots) - Am Montag, gg. 16.20 Uhr, sollte am Böllenseeplatz ein 22 Jahre alter Türke aus Rüsselsheim einer Personenkontrolle unterzogen werden. Als die Fahnder sich auswiesen, rannte der Mann sofort weg. Nach kurzer Verfolgung konnte er überwältigt werden. Bei dieser Aktion fielen dem Türken 2 Platten und ein weiteres verklebtes Päckchen mit 3 Platten Haschisch aus der Jacke. Der Verkaufswert des Rauschgiftes liegt bei etwa 500 Euro. Die weiteren Ermittlungen der Rüsselsheimer Polizei führten um 20.15 Uhr zur Festnahme des Abnehmers des insgesamt 1 Kilogramm schweren Rauschgifts am Böllenseeplatz. Der polizeibekannte 20 Jahre alte türkische Staatsangehörige aus Rüsselsheim hatte bei seiner Festnahme über 1000 Euro dabei. Die beiden Männer wurden ins Rüsselsheimer Polizeigewahrsam verbracht. Bei den Wohnungsdurchsuchungen konnten keine weiteren Beweismittel sichergestellt werden. Die türkischen Staatsangehörigen sind selbst Haschischkonsumenten. Gegen  den 22 Jahre alten Dealer wurde die Untersuchungshaft wegen Fluchtgefahr angeordnet. Der potentielle Abnehmer wurde wieder aus freien Fuß gesetzt.

    Geschrieben: Ottmar Wolf  ( 06151/9692423 )


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: