Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Bürstadt-Bobstadt: Geräteschuppen in Brand gesetzt

    Bürstadt-Bobstadt (ots) - In der Nacht zum Dienstag, gegen 1 Uhr 25, setzten Unbekannte in der St.-Josef-Straße  den Geräteschuppen neben dem Vereinsheim des SV Bobstadt in Brand. Die Feuerwehr rückte umgehend zum Löschen aus und verhinderte ein Übergreifen der Flammen. Nach einer ersten Einschätzung entstand ein Schaden von etwa 30 000 Euro. In dem Schuppen befanden sich  unter anderem Werkzeuge und auch Gasflaschen. Zuvor hatten die Täter offenbar versucht, in das Vereinsheim einzubrechen. Als dies misslang,  besprühten sie die Wände des Gebäudes mit Graffitibildern. Die Lampertheimer Polizei ermittelt und bittet eventuelle Zeugen und Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06206-94400 zu melden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: