Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Brandstiftung - Anbau brennt vollkommen ab- Harpertshausen

    Babenhausen-Harpertshausen (ots) - Glücklicherweise wachten ein Bewohner eines Hauses in der Raiffeisenstrasse und sein Nachbar durch lautes Knistern  am Sonntagmorgen um 04.30 Uhr auf. Das direkt am Wohnhaus angebaute Nebengebäude brannte bereits lichterloh. Sofortige Löschversuche erwiesen sich als sinnlos. Erst die alarmierten 2 Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehren Babenhausen, Langstadt und Harpertshausen konnten ein Übergreifen der Flammen auf das Haupthaus und die Garage des Nachbarhauses verhindern. Alle vier Hausbewohner wurden rechtzeitig evakuiert. Sie blieben alle unverletzt. Der Anbau, der zur Aufbewahrung von Autooldtimerteilen diente, brannte komplett aus. Der Schaden beläuft sich nach Auskunft der Polizei auf etwa 20.000 Euro. Es handelt sich zweifelsfrei um Brandstiftung. Bereits am Montag, den 12.03. und am Morgen des 17.03.2007 wurden bereits kleinere Brände in dem Anbau gelegt, die allerdings rechtzeitig entdeckt wurden. Das Fachkommissariat K 11 Darmstadt, Tel.: 06151/9693030, sucht Zeugen, die Hinweise auf den oder die Brandstifter geben können.

    Geschrieben: Ottmar Wolf  ( 06151/9692423 )


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: