Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Pressegespräch zur Kfz-Aufbruchserie im Bereich PP Südhessen und Rhein-Main-Gebiet mit Zielrichtung Navigationsgeräte

Polizeipräsidium Südhessen (ots) - Sehr geehrte Damen und Herren, wir müssen seit längerer Zeit immer wieder mit Pressemeldungen über Serien von Kfz-Aufbrüchen mit Zielrichtung Navigationsgeräte, Airbags und anderen Gegenständen berichten. Wir wollen Ihnen am Dienstag, dem 20. März 2007, 10.30 Uhr, im Pressezentrum des Polizeipräsidiums Informationen über Vorgehen und Arbeitsweisen der agierenden litauischen Kfz-Aufbrecher geben. Wir freuen uns, wenn wir Sie zu diesem Gespräch begrüßen dürfen. Mit freundlichem Gruß Dieter Wüst Leiter der Pressestelle ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Dieter Wüst Telefon: 06151-969-2400 Fax: 06151-969-2405 E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: