Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Viernheim: Kirchen-Exhibitionist schon mehrfach einschlägig in Erscheinung getreten

    Viernheim (ots) - Der 59-jährige Mann, der sich am Mittwochmittag in der Apostelkirche exhibiert hatte und wenig später von Viernheimer Polizeibeamten an Ort und Stelle vorläufig  festgenommen worden war (wir berichteten), kam am Donnerstag nach einem entsprechenden Entscheid der Staatsanwaltschaft Darmstadt wieder auf freien Fuß. Vermutlich leidet der Beschuldigte, der wohnsitzlos ist, von Stadt zu Stadt wandert und im Bundesgebiet schon mehrfach einschlägig in Erscheinung getreten ist, an einer geistigen Erkrankung. Aussagen machte der Mann bei den Ermittlungsbeamten der Heppenheimer Regionalen Kriminalinspektion nicht. Des Weges ziehen durfte er allerdings erst wieder nach ein er Nacht in der Gewahrsamszelle, einer erkennungsdienstlichen Behandlung und einer richterlich angeordneten DNA-Blutentnahme.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: