Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: PKW-Aufbrecher in Rüsselsheim

Rüsselsheim (ots) - In der Nacht zum Mittwoch wurde die Opelstadt durch PKW-Aufbrecher heimgesucht. Die Täter waren im Rudolf-Glauber-Weg, der Uhlandstrasse, der Taunusstrasse und dem Hessenring unterwegs. Neben RC-Geräten nahmen die Täter auch eine Ledertasche mit. Im Hessenring bauten sie aus einem schwarzen Opel Vectra das gesamte Armaturenbrett mit Airbag und Steuerung aus. Auch der rechte Kotflügel, die rechte Lampe, der Kühlergrill und die Motorhaube wurden demontiert und mitgenommen. Allein an diesem Fahrzeug entstand ein Schaden von etwa 10000 Euro. Der Gesamtschaden den die Automarder angerichtet haben dürfte bei etwa 14000 Euro liegen. Die Polizeistation Rüsselsheim, Tel.: 06142/6960, nimmt sachdienliche Hinweise entgegen. Geschrieben: Ottmar Wolf ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Dieter Wüst Telefon: 06151-969-2400 Fax: 06151-969-2405 E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: