Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Dieburg - Sieben PKW aufgebrochen

    Dieburg (ots) - Dieburg, Münster und Groß-Zimmern wurden in der Nacht zum Mittwoch als Jagdgebiet für Auto-Navigationsgeräte von unbekannten Tätern ausgewählt. Im Buchenweg und im Wolfgangsweg wurden ebenso die Navigeräte ausgebaut, wie in der Weberstraße und der Westendstrasse in Groß-Zimmern. Im benachbarten Münster kam es in der Akazienstrasse zu einem weiteren Aufbruch eines PKW und  des Diebstahls des Navigationsgerätes. Die Täter haben wieder einmal einen Schaden von etwa 10000 Euro angerichtet. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Dieburg, Tel.: 06071/96560, entgegen. Es werden Zeugen gesucht, die in der Nacht zum Mittwoch in den angegebenen Strassen auffällige Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben.

    Geschrieben: Ottmar Wolf


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: