Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Trickdiebe in Arztpraxis

    Rüsselsheim (ots) - Eine böse Überraschung erlebten am Dienstag, 16.30 Uhr, drei weibliche Angestellte einer Arztpraxis in der Grabenstraße. Zwei Frauen, türkischer oder marokkanischer Abstammung betraten die Praxis, um sich beraten zu lassen. Während eine der Frauen das Gespräch mit dem Personal führt, schleicht sich die Zweite in den Umkleideraum und stiehlt 3 Geldbörsen und ein Handy. Bevor der Diebstahl bemerkt wird, verlassen die Diebe die Praxis. Personenbeschreibung: 1.Person: etwa 20 Jahre alt, ca. 165 cm groß, sehr kräftig, über 80 kg, schulterlange schwarze Haare, rundes Gesicht , bekleidet mit schwarzer Hose und dunkelgrünem Mantel, 2. Person: etwa 20 Jahre alt, ca. 175 cm groß, schlank, dunkler Teint, schwarze Haare, zum Zopf gebunden, schmales Gesicht, bekleidet mit Blue Jeans, schwarzem Pulli, schwarzer Weste und schwarzen Stiefel, Beide Frauen sprachen deutsch ohne erkennbaren Akzent.

    Hinweise nimmt die Polizei Rüsselsheim, Tel.: 06142/6960, entgegen.

    Geschrieben: Ottmar Wolf


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: