Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Heppenheim: Auf Inlineskates versucht, Radfahrerin zu bestehlen.

    Heppenheim (ots) - Ein junger Mann, der auf Inlineskates unterwegs war, hat am Dienstagvormittag gegen 11 Uhr 30 in der Kalterer Straße versucht, einer 66-jährigen Radfahrerin den Einkaufskorb zu entreißen. Dem Täter misslang dies jedoch,  da der Korb mit dem Fahrradrahmen fest verbunden war. Die Frau selbst blieb unverletzt.   Der Verdächtige war anschließend  in die nahe Lindenstraße geflüchtet, wo sich seine Spur verlor. Seine weitere Beschreibung: schlanke sportliche Statur, recht groß, kurze helle Haare und mit einem schmutzweißen Pullover und einer gleichfarbigen  Hose bekleidet gewesen. Eine Kopfbedeckung    trug der junge  Inlineskater  nicht.   Mit der Aufklärung des Falles ist die auf die Bekämpfung der Straßenkriminalität  spezialisierte "AG Bahnhof" der Heppenheimer Regionalen Kriminalinspektion betraut, die etwaige Zeugen und Hinweisgeber bittet, sich unter der Telefonnummer 06252-7060 zu melden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: