Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Mann nach Sparkassenbesuch bestohlen

    Riedstadt (ots) - Nachdem er am Geldautomaten der Sparkasse in der 200 EUR abgehoben hatte, machte sich ein 76-jähriger Mann auf den Nachhauseweg. Er überquerte die Gernsheimer Straße und bog in die Kleinstraße ein. Hier näherte sich unbemerkt von hinten der Täter und zog ihm die Mappe mit Geld und Scheckkarte aus der Hand. Der Täter flüchtete in Richtung Gernsheimer Straße und bog dort nach rechts ab. Er wird Täter wird wie folgt beschrieben: ca. Mitte 20, 180-185 cm groß und schlank.Er trug eine beige Hose. Die Polizei sucht Zeugen, die den Täter gegen 15.35 Uhr auf der Flucht oder in der Nähe der Sparkasse beobachtet haben. Hinweise bitte an die Polizeistation Groß-Gerau unter Telefon 06152-1750.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: