Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Wohnungseinbruch am Vormittag

    Darmstadt (ots) - Aus einer Wohnung im 11. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Gruberstraße wurden am Montagvormittag (12.03.07) zwischen 09.00 und 11.30 Uhr ein DVD-Player, eine Stereoanlage, eine Digitalkamera und Bargeld entwendet. Die Wohnungstür war von den Einbrechern aufgehebelt worden. Der Schaden wird auf ca. 2.100,- EUR geschätzt.

    Tipp der Polizei: Achten Sie in Mehrfamilienhäusern immer auf geschlossene Hauseingangstüren. Lassen Sie keine Fremden ins Haus, ohne sich vorher zu vergewissern, was die Person dort will. Nutzen Sie Gegensprechanlagen, schauen Sie gegebenenfalls aus dem Fenster, wer ins Haus möchte. Fragen Sie Fremde, die bereits im Haus sind, was sie dort wollen. Informieren Sie im Verdachtsfall sofort die Polizei.

    Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/969-3030.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: