Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Weiterstadt: Geld gewechselt - Trickdieb bestiehlt 69-jährige Frau

    Weiterstadt (ots) - Eine 69-jährige Frau ist am Montagvormittag (12.03.07) in der Carl-Ulrich-Straße von einem bislang unbekannten Trickdieb bestohlen worden. Der unbekannte Mann hatte die Frau gegen 10.50 Uhr vor einer Gaststätte angesprochen und gebeten, ihm einen Euro zum Telefonieren zu wechseln. Während des Wechselvorgangs gelang es dem Mann, für die Geschädigte unbemerkt, rund 265,- EUR aus der Geldbörse der Frau zu stehlen. Der Unbekannte ließ sich noch den Weg zur Post erklären verabschiedete sich. Den Verlust des Geldes stellte sein Opfer erst später fest.

    Tipp der Polizei: Lassen Sie niemals Fremde in Ihre Geldbörse schauen oder hineingreifen! Halten Sie immer einen sicheren Abstand! Wenn Sie bedrängt werden, stecken Sie Ihre Geldbörse weg und schaffen Sie neuen Abstand. Bitten Sie erforderlichenfalls Passanten um Hilfe und informieren Sie die Polizei. Weitere Informationen erhalten Sie bei der kriminalpolizeilichen Beratungsstelle (Telefon 06151/969-4030) oder auch im Internet unter www.polizei-beratung.de

    Der Trickdieb ist ca. 35-40 Jahre alt, hat einen runden Kopf mit kurzem Haarschnitt und sprach gebrochen Deutsch. Er trug einen dunklen Anzug und ein helles Hemd.

    Hinweise nimmt das Polizeipräsidium Südhessen (Telefon 06151/969-3030) entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: