Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Heppenheim: Betrüger haut betagte Rentnerin übers Ohr. Markante Täterbeschreibung.

    Heppenheim (ots) - In der Nibelungenstraße sprach am Samstagmittag gegen 12 Uhr ein Motorrollerfahrer eine 80-jährige Frau an und gab sich als verzweifelter Sohn einer Bekannten der Rentnerin aus, der sich versehentlich aus der Wohnung ausgeschlossen hätte und nun dringend Geld bräuchte, um sein Auto aus der Reparaturwerkstatt abholen zu können. Die Seniorin saß dem Betrüger auf, nahm den etwa 45 bis 60-jährigen Mann mit in ihre Wohnung in den Langen Äckern und gab ihm 300 Euro, worauf es der Täter eilig hatte und fluchtartig das Haus verließ. Unterwegs war der schwergewichtige, an die 190 Zentimeter große und ständig einen schwarzen Helm tragende   Verdächtige mit einem buntfarbenen Motorroller. Wer aufgrund der recht markanten Beschreibung  Hinweise auf den Ganoven geben kann oder ihn gar am Samstag in Begleitung der alten Dame im Bereich Nibelungenstraße/ In den Langen Äckern beobachtet haben sollte, möge bitte unter der Telefonnummer 06252-7060 die Heppenheimer Regionale Kriminalinspektion kontaktieren.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: