Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Riedstadt-Erfelden: Gekipptes Fenster aufgehebelt

Riedstadt-Erfelden (ots) - Nach dem Aufhebeln eines gekippten Fensters stieg ein Einbrecher zwischen Mittwoch, 23.50 Uhr, und Donnerstag, 05.30 Uhr, in der Rheinstraße in das Schlachthaus einer Metzgerei ein, um sich schließlich im Büro umzusehen, aus dem der Unbekannte sodann etwa 300 Euro Münzgeld verschwinden ließ. Die Dezentrale Ermittlungsgruppe der Groß-Gerauer Polizei befasst sich mit dem Fall. Etwaige Zeugen und Hinweisgeber mögen sich bitte unter der Rufnummer 06152-1750 mit den mit der Aufklärung der Straftat betrauten Beamten kurzschließen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Peter Rauwolf Telefon: 06151-969 2413 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: