Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Erfolgreich gefahndet: Polizei vollstreckt bei Kontrollen zwei Haftbefehle und stellt Kokain und Haschisch sicher.

Darmstadt (ots) - Bei einer Kontrolle in der Kasinostraße haben Beamte des Polizeipräsidiums Südhessen am Mittwochnachmittag gegen 16 Uhr bei einem 38 Jahre alten Motorradfahrer aus Griesheim 200 Gramm Haschisch und 5 Gramm Kokain sichergestellt. Der Mann, der bereits mehrfach gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen hatte, wurde vorläufig festgenommen und nach seiner Vernehmung und einer erkennungsdienstlichen Behandlung wieder auf freien Fuß gesetzt, da die rechtlichen Voraussetzungen für den Erlass eines Haftbefehls nicht vorlagen. Der 38-Jährige wird sich nun in Bälde in einem Strafprozess zu verantworten haben. Erfolgreich gefahndet hatten am Mittwochmittag auch Beamte des 1. Reviers, die am Friedrich-Ebert-Platz und in der Wilhelminenstraße einen 28- und ein 24-Jährigen verhafteten. Beide wurden wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz bzw. wegen Körperverletzung mit mehreren Haftbefehlen gesucht und dem Ermittlungsrichter vorgeführt. "Ganz nebenbei" hatten die Ordnungshüter bei ihren Kontrollen in der Innenstadt auch noch zwei Ladendiebstähle aufklären können. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Peter Rauwolf Telefon: 06151-969 2413 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: