Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Viernheim: Polizei fahndet nach Graffiti-Sprayern. Hohe Belohnung ausgesetzt.

POL-SHDD: Viernheim: Polizei fahndet nach Graffiti-Sprayern. Hohe Belohnung ausgesetzt.
Graffiti-Foto 1

    Viernheim (ots) - Die Viernheimer Dezentrale Ermittlungsgruppe fahndet wieder einmal nach Graffitisprayern. Diese hatten zwischen dem 23. und 25. Februar in der Innenstadt mehrere Hauswände großflächig  mit stets dem gleichen Motiv besprüht (siehe  dem Pressebericht als jpg-Dateien angefügte Fotos) und reichlich Schaden angerichtet. Für Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen, ist mittlerweile von privater Seite eine Belohnung in Höhe von 500 Euro ausgesetzt worden. Wer Hinweise geben kann, möge bitte unter der Telefonnummer 06204-974717 mit den mit der Aufklärung der Fälle betrauten Ermittlungsbeamten Kontakt aufnehmen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: