Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Kreis Bergstraße/ Bensheim: Auf der sicheren Seite ist, wer sich PIN einprägt. Trickdiebe plünderten Konto.

    Kreis Bergstraße/ Bensheim (ots) - Zwei junge Trickdiebe  haben am Mittwoch vergangener Woche in einem Verbrauchermarkt in der Wormser Straße eine Kundin mit der Frage nach Osterartikeln abgelenkt und dabei aus der im  Einkaufswagen liegenden Tasche der Frau einen Geldbeutel und einen Schlüsselbund entwendet. Mit der im Portmonee vorgefundenen EC-Karte und der notierten PIN-Nummer hob einer der Burschen sogleich an einem Geldautomaten eintausend Euro ab. Bei den Verdächtigen könnte sich um Türken handeln, so die ermittelnde und nach dem Duo fahndende  Heppenheimer Regionale Kriminalinspektion.   Den Fall nehmen die Beamten  zum Anlass, einmal mehr vor dem Leichtsinn zu warnen, Geheimnummer und EC-Karte zusammen aufzubewahren. Auf der sicheren Seite ist, wer sich die PIN einprägt. Vorsicht ist auch beim Einkaufen geboten. Ratschlag der Polizei:   Taschen im Wagen  nie außer Acht lassen und  den Geldbeutel am Körper tragen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: