Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Pfungstadt - Auf Zerstörungstour - Täter von Polizeistreife festgenommen

    Pfungstadt (ots) - In der Nacht zum Dienstag befanden sich mindestens 2- 3 junge Personen in der Sandstrasse auf einer Art Zerstörungstour. Ein Anwohner wurde durch einen lauten Knall um 00.30 Uhr aus dem Schlaf gerissen. Vom Balkon aus hatte er zumindest zwei Personen gesehen, die eine Scheibe einer Weinhandlung eingeschlagen hatten. Er rief sofort die Polizei, gab eine Personenbeschreibung der Täter ab  und ging vor das Haus. Eine Polizeistreife konnte ein paar Minuten später die mutmaßlichen Täter auf einem nahegelegenen Schulhof festnehmen. Die beiden Männer hatten einen kurzen Fluchtversuch unternommen, wurden aber gestellt. Es handelte sich um zwei der Polizei nicht gerade unbekannte Pfungstädter. Der 21 Jahre alte Mann wurde nach Personalienfeststellung entlassen. Sein erst 15-jähriger Mittäter musste festgenommen werden, da er sehr aggressiv und betrunken war. Neben der eingeschlagen Scheibe der Weinhandlung hatten die beiden Männer in der Sandstrasse noch einen Spiegel an einem Auto abgebrochen und eine Baustelleneinrichtung beschädigt. Die Beiden haben einen Sachschaden von etwa 1500 Euro verursacht. Der Minderjährige wurde nach Ausnüchterung seinem Erziehungsberechtigten übergeben. Die Polizei in Pfungstadt, Tel.: 06157/95090, nimmt Anzeigen weiterer möglicher Geschädigter entgegen.

    Geschrieben: Ottmar Wolf      ( Tel.: 9692423 )


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: