Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Dieburg - In Kaufhaus abgeseilt

Dieburg (ots) - Mit großem Aufwand waren 6 Täter in der Nacht zum Montag Im Flürchen unterwegs. Sie begaben sich über eine Außentreppe auf das Dach eines Einkaufsmarktes und schnitten dort das Blech durch, so dass ein etwa ein Quadratmeter großes Loch entstand. Mit einem Seil ließen sich die Männer in den Markt hinab und brachen dort die Zigarettenrollos an der Kasse auf. Über 8000 Packungen Zigaretten im Wert von 40000 Euro fielen den Kletterdieben in die Hände. Die Polizei geht davon aus, dass die Täter wahrscheinlich mit einem Kleintransporter zum Tatort gefahren sind. Die Polizeistation Dieburg, Tel.: 06071/96560, hofft auf sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung. Geschrieben: Ottmar Wolf ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Dieter Wüst Telefon: 06151-969-2400 Fax: 06151-969-2405 E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: