Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Raubüberfall auf Schreibwarengeschäft

    Groß-Zimmern (ots) - Am 22.02.2007, gegen 17.10 Uhr, überfielen zwei männliche Täter ein Schreibwarengeschäft in Groß-Zimmern. Die beiden Täter warteten, bis sich keine Kunden mehr im Laden befanden. Dann bedrohten sie den 28-jährigen Geschäftsinhaber mit einem Teleskopschlagstock und forderten ihn auf, die Kasse zu öffnen. Während der eine Täter den Geschäftsinhaber weiter bedrohte, nahm sich der andere Täter Geld aus der Kasse. Anschließend flüchteten die Beiden mit einer Beute von mehreren hundert Euro zu Fuß in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb bisher ohne Erfolg. Die Täter werden wie folgt beschrieben: Beide waren ca. 17 bis 19 Jahre alt, ca. 175 cm groß, Südosteuropäer, sportlich. Einer trug eine dunkle, weite Jacke ähnlich einer Bomberjacke, eine weite Jeans und eine schwarze Mütze. Er war mit dem Teleskopschlagstock bewaffnet. Der andere Täter war mit einem dunklen Kapuzenshirt und einer roter Schildmütze bekleidet. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 06151 / 969 - 3030


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: