Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Aus zwei Einkaufsmärkten Zigarettenstangen erbeutet

    Babenhausen / Roßdorf (ots) - Bei zwei Einbrüchen im Landkreis haben in der Nacht zum Freitag bisher unbekannte Täter Dutzende von Zigarettenstangen aus Einkaufsmärkten in Babenhausen und Roßdorf erbeutet. Die genaue Anzahl steht noch nicht fest. Die Polizei schließt einen Tatzusammenhang nicht aus.

    In der Dieburger Straße in Roßdorf brachen sie ein Fenster auf und drangen in den Markt ein, nachdem sie eine weitere Tür aufgebrochen hatten. Die Einbrecher hatten es offenbar gezielt auf Zigaretten abgesehen.

    In Babenhausen war es ein Markt in der Straße "Hinter der Altdörfer Kirche", den die Einbrecher heimsuchten und dabei rund vierzig Zigarettenstangen diverser Marken erbeuteten. Dort hatten sie Fenster und Türen aufgebrochen.

    In beiden Fällen konnten sie mit ihrer Beute ungehindert vom Tatort verschwinden. Hinweise werden an die Polizei in Ober-Ramstadt, Telefon (06154) 63300  oder an die Polizei in Dieburg (06071) 96560 erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: