Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Raubüberfall auf Tankstelle

    Gernsheim/Rhein, Kreis Groß-Gerau (ots) - Am Donnerstag, dem 15.02., um 19.35 Uhr wurde eine Tankstelle in der Mainzer Straße in Gernsheim überfallen. Der Täter betrat den Verkaufsraum, bedrohte die allein anwesende 46-jährige Kassiererin mit einem 40-50 cm langen Messer und forderte die Herausgabe des Geldes. Während die Frau die Geldscheine im Wert von über 300 Euro in eine vom Täter mitgebrachte Tüte packte bediente er sich noch selbst am Zigarettenregal mit 10 bis 12 Packungen. Der Täter flüchtete anschließend zu Fuß in Richtung Hafen; er wird beschrieben als ca. 20-jähriger kräftiger und hellhäutiger Mann mit hellblonden Haaren, der deutsch ohne erkennbaren Akzent gesprochen habe. Bekleidet war er mit blauen ausgewaschene Jeans, hellen Sportschuhen, schwarzer Bomberjacke sowie schwarzen Handschuhen und Mütze; außerdem trug er einen grünen Schal mit schwarzen Streifen(Schottenmuster). Die sofort eingeleitete Fahndung führte bislang nicht zur Ergreifung des Täters. Hinweise werden an die Polizeistation Gernsheim, Tel. 06258/93430 oder die Kriminalpolizei in Rüsselsheim, Tel. 06142 /6960, erbeten.

    Hans-Günter Dolle, PHK/PvD


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: