Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Münster - Scheibe eingeschlagen

    Münster (ots) - Einbrecher nutzten die Abwesenheit der Hausbewohner um am Mittwoch, 18.00 - 22.00 Uhr, in ein Einfamilienhaus im Fliederweg einzubrechen. Sie schlugen die Fensterscheibe des Schlafzimmers ein und durchsuchten das ganze Haus. Vorher verbarrikadierten sie die Haustür von innen mit einer Kommode, um nicht von den Hausbewohnern überrascht zu werden. Die Täter stahlen nicht sehr wertvollen Schmuck. Der Sachschaden war höher als der Vermögensschaden. Hinweise nimmt die Polizeistation Dieburg, Tel.: 06071/96560, entgegen.

    Geschrieben: Ottmar Wolf


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400 oder 06142-696 130
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: