Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Viernheim: Fahrraddieb ohne Fortune

    Viernheim (ots) - In einem Fahrradgeschäft in der Heidelberger Straße haben zwei junge Trickdiebe am Montagabend gegen 18 Uhr 35 das Verkaufspersonal zu überrumpeln versucht. Während der eine mit einem hochwertigen Mountainbike in den Räumen eine Probefahrt machte, hielt der andere plötzlich die Tür auf, so dass sein Kumpane mit dem guten Stück verduften konnte. Lange erfreuen konnte sich der Dieb an seiner Beute allerdings nicht, denn zwei Angestellte sprinteten ihm hinterher, wobei einer den Täter nach kurzer Zeit in einer Hofeinfahrt aufspüren und ihm den Drahtesel wieder entreißen konnte. Bei dem Gerangel  zog sich der Verkäufer Verletzungen zu, dem Dieb gelang  die Flucht. Seine Beschreibung: 17 bis 20 Jahre alt, etwa 175 Zentimeter groß, sportliche Statur, mittelblonde aufrecht stehende und vermutlich gegelte Haare und mit einer schwarzen Jacke, dunklen Jeans und weißen Adidas-Sportschuhen bekleidet gewesen.  Die Viernheimer Dezentrale Ermittlungsgruppe der Polizei fahndet nach dem flüchtigen  Duo und erhofft sich unter der Telefonnummer 06204-974717 sachdienliche Hinweise.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: