Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Riedstadt - Sittenstrolche gefasst

Riedstadt (ots) - Am Samstag, 13.40 Uhr, wurden zwei Mädchen aus Riedstadt ( 13 und 15 ) von einem angetrunkenen 41-Jährigen Riedstädter am Goddelauer Bahnhof angesprochen. Der Mann fragte das jünger aussehende Mädchen nach ihrem Namen, Wohnort und Berufswunsch. Er wollte, dass sie sich Bilder auf seinem Handy ansieht. Der Mann hielt das Mädchen am Arm fest und berührte sie unsittlich. Das Mädchen konnte sich lösen und mit ihrer Freundin weglaufen. Eine zufällig am Bahnhof befindliche Polizeistreife konnte den Täter unmittelbar nach der Tat auf dem Bahnsteig festnehmen. Der Sittentäter musste nach Ausnüchterung wieder auf freien Fuß gesetzt werden, da keine Haftgründe vorlagen. Geschrieben: Ottmar Wolf ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Dieter Wüst Telefon: 06151-969-2400 oder 06142-696 130 Fax: 06151-969-2405 E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: