Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Profi-Taschendieb bestahl Cafe´- Gast

    Darmstadt (ots) - In einem Cafe´ in der Rheinstraße hat ein Taschendieb am frühen Dienstagnachmittag einem Gast das Portmonee aus dessen über der Stuhllehne hängenden Jacke  gefingert, dem Geldbeutel 50 Euro entnommen und das Portmonee wieder in die Jackentasche bugsiert. Der Täter, ein etwa 40 Jahre alter Mann, hatte zuvor einen Platz hinter dem Rücken des seines ausgeguckten Opfers eingenommen und mehrmals die Lehne dessen  Stuhles angerempelt. Einige Minuten   nach dem zunächst nicht sofort bemerkten Diebstahl war der Verdächtige gegangen, ohne etwas verzehrt zu haben. Das gesamte Procedere lässt auf einen professionellen Langfinger schließen. Seine weitere Beschreibung: dunkle Haut, cirka 175 Zentimeter groß, schlanke Figur, schwarze kurze Haare, längliches Gesicht mit leicht eingefallenen Wangen,  so genannter Dreitagebart und eine Sonnenbrille und einen Mantel mit Fischgrätenmuster tragend. Wer Hinweise auf den Mann geben kann, möge bitte unter der Rufnummer 969 3030 mit dem Polizeipräsidium  Südhessen Kontakt aufnehmen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: