Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Heppenheim: Jugendlicher entreißt Passantin Handtasche

    Heppenheim (ots) - An der Ecke  Straße der Heimkehrer/ Am Steinern Weg hat ein Jugendlicher am Dienstag gegen 13 Uhr 25 einer Fußgängerin die Handtasche entrissen, nachdem er sich der Frau raschen Schritts von hinten genähert hatte. Das Opfer blieb unverletzt und bekam noch mit, wie der etwa 16 Jahre alte Bursche auf dem dortigen unbefestigten Weg davonrannte. Die weitere  Beschreibung des Verdächtigen: cirka 170 Zentimeter groß, sportliche Statur, braune halblange Haare und mit einer beigen Stoffjacke, deren Kapuze am Rand mit Fell besetzt ist, und einer dunklen Hose bekleidet gewesen. In der erbeuteten braunen Ledertasche befanden sich  zwei Portmonees, 70 Euro, eine EC- und eine Krankenversicherungskarte sowie ein schwarzer Regenschirm. Die auf die Aufklärung von derlei Straftaten spezialisierte "AG Bahnhof" der Heppenheimer Regionalen Kriminalinspektion bittet etwaige Zeugen und Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer 06252-7060 zu melden. Sollte jemand Teile der Beute irgendwo auffinden, möge man sich bitte ebenfalls mit den Fahndern kurzschließen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: