Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: 17-Jähriger von Gleichaltrigen beraubt

    Darmstadt (ots) - Vier bislang noch unbekannte Jugendliche haben am Sonntag (04.02.07) gegen 01.00 Uhr einen 17-Jährigen auf dem Schulhof des Ludwig-Georg-Gymnasiums in der Nieder-Ramstädter Straße festgehalten und beraubt. In der Schule fand zu diesem Zeitpunkt eine Vorfinanzierungsfeier für den Abi-Ball statt. Zwei der etwa gleichaltrigen Jugendlichen hatten den Geschädigten von hinten festgehalten, die beiden anderen durchsuchten ihn nach Wertgegenständen und nahmen ihm u.a. sein Mobi-Ticket, eine SIM-Karte und den Personalausweis ab. Untereinander sollen sich die Täter in türkischer oder marokkanischer Sprache unterhalten haben.

    Hinweise nimmt das Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/9693030 entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: