Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Bischofsheim: Zigarettenautomat aus Boden "geschaukelt". Fahndung nach weißem Kombi.

    Bischofsheim (ots) - Mehrere Männer - laut einer Zeugenaussage vier oder fünf - schaukelten in der Nacht zum Montag gegen 1 Uhr 50 in der Ulmenstraße einen Zigarettenautomaten samt seiner Verankerung aus dem Boden, um das Gerät sodann in ihr Auto, einen weißfarbenen     Kombi, verladen zu wollen. Als sich die Täter beobachtet wussten, flohen sie mit ihrem Fahrzeug sogleich in Richtung Platanenstraße, zum  Verfrachten des schweren  Automaten kam es  nicht mehr. Zur Sicherstellung des Geräts musste die Polizei später einen Abschleppdienst in Anspruch nehmen. Eine sofort nach den Verdächtigen eingeleitete Fahndung führte leider nicht zum erhofften Erfolg. Wer weitere Hinweise auf  die  Langfinger und ihren weißen Kombi geben kann, möge bitte unter der Rufnummer 06142-6969 mit der Regionalen Kriminalinspektion in Rüsselsheim Verbindung aufnehmen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: