Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Kelsterbach - Dauergast

    Kelsterbach (ots) - Ermittlungen der Polizei führten zur Identifizierung eines 36-jährigen Marokkaners, der seit 1998 illegal in Deutschland lebt. Bei seiner Festnahme Mittwoch in seinem Unterschlupf in der Ringstrasse konnten 6 Gramm Kokain sichergestellt werden. Der Mann wies sich zudem mit falschen Personalien aus. Dies nutzte dem Marokkaner nichts mehr. Der Haftrichter des Amtsgerichts Rüsselsheim erließ Abschiebehaftbeschluss. Der als Betäubungsmittelkonsument geltende Mann wartet nun auf seine Abschiebung in sein Geburtsland in der JVA Weiterstadt.

    Geschrieben: Ottmar Wolf


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400 oder 06142-696 130
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: