Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Viernheim: Rentnerin übers Ohr gehauen

    Viernheim (ots) - Einhundert Euro hat sich ein Betrüger am Donnerstagnachmittag in der Wohnung einer betagten Rentnerin erschwindelt. Der Mann, der leider nicht weiter beschrieben werden konnte, hatte das Opfer gegen 15 Uhr 35 vor einer Apotheke in der Kreutzstraße angesprochen und sich als Bekannter einer der Seniorin vertrauten Frau ausgegeben und wegen einer Notlage um Geld gebeten. Die Rentnerin hatte darauf mit dem Unbekannten ihre Wohnung aufgesucht und ihm dort einhundert Euro ausgehändigt. Wer möglicherweise Hinweise auf den Verdächtigen geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 06204-974717 mit der Viernheimer Dezentralen Ermittlungsgruppe der Polizei kurzzuschließen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: