Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Mörfelden-Walldorf : Übler Scherz

Mörfelden-Walldorf (ots) - Am 25.01.2007 wurde auf der Homepage einer Schule in Mörfelden-Walldorf ein anonymer Eintrag entdeckt, der auf den ersten Blick einen Bedrohungssachverhalt darstellte. Nach Kenntnisnahme des Sachverhalts nahm die Polizei umgehend Kontakt zur betroffenen Schule auf und leitete sofort alle notwendigen Maßnahmen ein. Außerdem waren am Montag und Dienstag Zivilkräfte an der Schule. Bisherige Ermittlungen der Polizei ergaben, dass es sich um einen üblen Scherz, ohne ernsthaften Hintergrund, handelte. Spezialisten der Polizei ermitteln nun gegen den noch unbekannten Versender der Nachricht. Eine konkrete Gefährdung für Schüler und Lehrer der Schule gab es zu keinem Zeitpunkt. Geschrieben: Ottmar Wolf ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Dieter Wüst Telefon: 06151-969-2400 oder 06142-696 130 Fax: 06151-969-2405 E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: