Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen und Alkoholeinfluss.

    Rüsselsheim (ots) - Am Samstag gegen 05.30 Uhr ereignete sich an der Kreuzung L 3482 und L 3012 (Kreuzung "Schönauer Hof") ein Verkehrsunfall, bei dem die beiden Fahrzeugführer schwer verletzt ins GPR-Klinikum Rüsselsheim eingeliefert wurden. Nach Angaben einer unabhängigen Zeugin ereignete sich der Unfall wie folgt: Ein 48jähriger Fahrzeugführer aus Trebur fuhr von Trebur kommend bei grün an der Ampel an, als von Groß-Gerau kommend ein 37jähriger Groß-Gerauer ungebremst geradeaus Richtung Bischofsheim bei rot die Kreuzung überquerte. Es kam zum Unfall, bei dem Sachschaden in Höhe von ca. 18.000 EUR entstand. Da der Verursacher unter Alkoholeinfluss stand, wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter
PHK Bösl
Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: