Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Biebesheim: Brand in Kindergarten/Zwei Mitarbeiterinnen erlitten Rauchgasvergiftungen

    Beibesheim (ots) - Zwei Bedienstete haben am Mittwochmittag (24.01.07) bei einem Brand in einem Kindergarten in der Palo-Del-Colle-Straße Rauchgasvergiftungen erlitten. Die beiden Frauen wurden zur vorsorglich zur weiteren Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht. 40 Kinder konnten den Kindergarten rechtzeitig verlassen und blieben unverletzt. Der Schaden im Kindergarten wird auf ca. 50.000,- EUR geschätzt. Feuerwehr und Polizei waren gegen 12.00 Uhr informiert worden. Die Freiwilligen Feuerwehren Biebesheim und Gernsheim konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen.  Nach ersten Erkenntnissen war der Brand in der Küche im Bereich des Herdes entstanden. Durch das Feuer und die starke Rauchentwicklung sind auch andere Räume und das Inventar betroffen. Der Kindergartenbetrieb wurde eingestellt. Die Kinder wurden vorübergehend durch das DRK in einem Wärmezelt untergebracht.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: