Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: 80 Gramm Marihuana bei 30-jährigem Mann sichergestellt/Untersuchungshaftbefehl erlassen

    Darmstadt (ots) - Beamte der Polizeiautobahnstation Südhessen haben bei einer Verkehrskontrolle in der Rheinstraße am Dienstag (23.01.07) einen 30-jährigen US-Amerikaner festgenommen. Der Mann stand augenscheinlich unter Drogeneinfluss, was der Fund von 80 Gramm Marihuana im Kofferraum seines Fahrzeuges untermauerte. Bei seiner Durchsuchung leistete er Widerstand und schlug um sich. Außerdem stellten die Beamten fest, dass er sich ohne gültiges Visum in Deutschland aufhält und auch über keinen festen Wohnsitz verfügt. Er wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt dem Haftrichter vorgeführt, der ihn in Untersuchungshaft nahm.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: