Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-ERB: Sensbachtal - Dachstuhlbrand

Sensbachtal (ots) - Am Montagnachmittag (22.) wurde die Feuerwehr Sensbachtal und Polizei in Erbach wegen eines Hausbrandes im Alten Weg in Sensbachtal / Ortsteil Unter-Sensbach alarmiert. Ein Nachbar hatte das Feuer gegen 17.30 Uhr bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Eingesetzt waren die freiwilligen Wehren aus allen Sensbacher Ortsteilen und die Wehr aus Beerfelden. Beim Eintreffen der Polizei stand bereits der gesamte Dachstuhl in Flammen. Das Haus wird nur gelegentlich als Wochenendhaus genutzt. Zum Zeitpunkt des Brandausbruches waren die Eigentümer nicht anwesend. Über die Ursache des Brandes kann zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Aussage gemacht werden. Die Ermittlungen dauern diesbezüglich noch an. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Neue Lustgartenstr. 7 64711 Erbach Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Volkmar Raabe Telefon: 06062/953217 o. 0172/6182364 Fax: 06062/953515 E-Mail: volkmar.raabe@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: