Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Versuchter Einbruch in Kiosk

Mörfelden-Walldorf (ots) - Gegen 02.00 Uhr wurde in der Nacht zum Montag ein aufmerksamer Anwohner der Bahnhofstraße durch Scheibenklirren geweckt. Auf der Straße wurden zwar keine Personen mehr gesehen, die Polizei wurde aber trotzdem verständigt. Die Streife stellte fest, dass ein Unbekannter versucht hatte, die gläserne Eingangstür einzuschlagen. Der Versuch misslang und der Täter flüchtete ohne Beute. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Dieter Wüst Telefon: 06151-969-2400 oder 06142-696 130 Fax: 06151-969-2405 E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: