Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Falscher Polizeibeamter

    Bürstadt (ots) - Schamlos nutzte ein skrupelloser Täter die Hilflosigkeit eines 86-jährigen kriegsblinden Mannes am Samstag (20.01.),gg.15.30 Uhr in der Allemannenstrasse aus. Der Mann  gab sich als Polizeibeamter aus und erbeutete mehrere hundert Euro. Er klingelte an der Wohnungstür des alten Mannes, stellte sich als Polizist vor und erzählte dem Opfer, dass er von einer Frau bestohlen worden ist. Er sollte sofort überprüfen, ob sein Geld noch da ist. Daraufhin zeigte der Geschädigte dem Täter sein Geldversteck. Er nahm die zwei Kunstledergeldbörsen an sich und verschwand unerkannt aus der Erdgeschoßwohnung. Der Täter sprach südhessischen Dialekt. Hinweise an die Polizeistation Lampertheim-Viernheim, Tel.: 06206/94400.

    Geschrieben: Ottmar Wolf


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400 oder 06142-696 130
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: