Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

    Darmstadt (ots) - Am Samstag, den 20.01.07, gg. 18.30 Uhr kam es auf der zweispurigen A 67 circa 500 m hinter der Tank- und Rastanlage Pfungstadt/Ost zu einem schwerwiegenden Verkehrsunfall an dem drei Pkw beteiligt waren.

    Ein BMW, besetzt mit zwei mänlichen Personen, berührte während eines Überholvorganges einen rechts fahrenden Pkw, der darauf nach rechts in die Böschung schleuderte. Der BMW selbst stieß gegen die Mittelleitplanken und kam auf dem linken Fahrstreifen quer zur Fahrtrichtung zum Stehen, wo ihm ein nachfolgender Geländewagen trotz einer Vollbremsung nicht mehr ausweichen konnte.Der Fahrer des BMW, ein 36-jähriger Mann aus Pfungstadt sowie der 44-jährige Beifahrer wurden durch die Kollison tödlich verletzt. Sie mussten durch die herbeigerufene Feuerwehr aus dem völlig zerstörten Fahrzeug herausgeschnitten werden.Die 57-jährige Fahrerin des in die Böschung geschleuderten Seat wurde leicht verletzt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 20 000.--EUR.

    Die A 67 war ab der der Anschlussstelle Pfungstadt bis gg. 21.45 Uhr voll gesperrt, der Verkehr wurde abgeleitet. Die Polizei veranlasste großräumige Umleitungsempfehlungen. Zusätzlich zu der Unfallaufnahme durch die Autobahnpolizei wurde ein Sachverständiger zur Ursachenermittlung herbei gezogen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: