Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Einbruchserie in Kindergärten und Büros geklärt/25-Jähriger Mann in Haft

    Darmstadt (ots) - Mit der Festnahme eines 25-jährigen wohnsitzlosen Mannes konnten Beamte des Polizeipräsidiums Südhessen jetzt eine Einbruchserie in Kindergärten und Büros in Darmstadt aufklären. Bei den Einbrüchen, überwiegend war Bargeld gestohlen worden, war seit Ende November 2006 ein Schaden von rund 12.000,- EUR entstanden. Der 25-Jährige, bereits mehrfach wegen Eigentums- und Drogendelikten polizeibekannt, war am Samstagmorgen (13.01.07) nach einem Einbruch in einen Kiosk nach einem Hinweis aufmerksamer Zeugen in der Dieburger Straße von der Polizei auf frischer Tat festgenommen worden (wir haben berichtet - siehe unsere Pressemeldung vom 13.01.07).

    Der 15-Jährige hat inzwischen neun Einbrüche in Kindergärten und Büros  im Schwarzen Weg, der Barkhaus-, Victoria-, Lichtenberg-, Mauerstraße sowie in der Theodor-Heuss-Straße in seiner Vernehmung gestanden. Auch einen Einbruch in eine Gaststätte in der Kranichsteiner Straße, einen Betrug mit einer gestohlenen EC-Karte und Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz hat er eingeräumt. Teile des Diebesguts, ein Laptop und ein Mobiltelefon, konnten im Zuge der Ermittlungen sichergestellt werden. Insgesamt werden dem 25-Jährigen nach derzeitigem Ermittlungsstand 14 Straftaten zur Last gelegt. Ob der Mann noch für weitere Straftaten in Frage kommt, wird derzeit geprüft. Die Ermittlungen dauern an. Die Staatsanwaltschaft hatte  gegen den Mann Antrag auf Erlass eines Untersuchungshaftbefehls gestellt. Nach seiner Vorführung beim Haftrichter des Amtsgerichts Darmstadt, der am Sonntag (14.01.07) Haftbefehl erließ, wurde er in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: