Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Drogenfahrt beendet

    Büttelborn (ots) - Das Gespür der Fandungsgruppe der Autobahnstation Darmstadt verschaffte einem 37-jährigen holländischen Touristen am Sonntagabend einen längeren Aufenthalt auf der A 67 in Höhe Büttelborn. Nachdem man seinen auffälligen Chevrolet Camaro dort angehalten hatte, wurden bei der Durchsuchung Marihuana und Speed aufgefunden. Ausserdem lag noch ein Jointrest im Aschenbecher des Fahrzeugs. Nach Zahlung éiner Sicherheitsleistung von 750 Euro wurde ihm noch die Weiterfahrt für 12 Stunden untersagt, da er  unter Drogeneinfluss stand.

    Geschrieben: KHK Ottmar Wolf


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400 oder 06142-696 130
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: