Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Bensheim: Versuchter Einbruch/Zwei Männer flüchten nach Entdeckung

Bensheim (ots) - Zwei bislang unbekannte Täter sind am Mittwochabend (10.01.09) bei einem Einbruch in der Theodor-Heuss-Straße von einem Anwohner auf frischer Tat ertappt worden und anschließend zunächst zu Fuß in Richtung Konrad-Adenauer-Straße geflohen. Die Fahndung nach den Tätern verlief bislang erfolglos. Der Zeuge hatte gegen 19.10 Uhr einen lauten Schlag vernommen. Zwei Männer hatten sich bei der Nachschau des Zeugen zunächst hinter einem Auto versteckt und sich in einer dem Zeugen unbekannten Sprache etwas zugerufen. Dann liefen die beiden ca. 20 Jahre alten Männer weg. Beide sind ca. 180 cm groß und haben schwarzes Haar. Nach den Ermittlungen der Polizei hatten die Täter zunächst versucht, ein Fenster eines Einfamilienhauses in der Theodor-Heuss-Straße aufzuhebeln. Als dies offenbar misslang, warfen die Einbrecher die Scheibe der Terrassentür ein, wurden dann aber von dem Zeugen entdeckt. Hinweise zu den Tätern, die möglicherweise mit einem Fahrzeug weiter flüchteten, nimmt die Polizeistation Bensheim unter der Telefonnummer 06251/84680 entgegen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ferdinand Derigs Telefon: 06151-969 2401 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: