Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Falscher Polizist bestiehlt 82-Jährige

    Biebesheim (ots) - Am gestrigen Montag (08.01.) erstattete eine 82-jährige Frau aus Biebesheim bei der Polizei in Gernsheim Anzeige gegen einen Trickdieb, der sie am Donnerstag (04.) als angeblicher Polizeibeamter bestohlen hatte. Gegen 10.00 Uhr klingelte der falsche Polizeibeamte an der Tür der Geschädigten und sagte ihr, dass er wegen den 500 EUR käme, die ihr gestohlen worden seien. Er müsse jetzt nachschauen, wo das Geld vorher gewesen sei. Obwohl sie sofort beteuerte, dass ihr nichts entwendet worden sei, überrumpelte der Täter die 82-Jährige, die den etwa 25-30 jährigen Mann mit Aktenkoffer, bekleidet mit Pullover mit V-Ausschnitt und grauen Anzug sowie einer "Batschkapp", in die Wohnung ließ und ihm den Inhalt ihrer Handtasche zeigte. Dabei konnte der Täter unbemerkt die Scheckkarte entwenden. Etwa eine Stunde nach der Tat bemerkte die Geschädigte den Diebstahl und ließ die Karte sperren. Ob die entwendete Scheckkarte zum Einsatz kam, steht derzeit noch nicht fest.

    Die Polizei rät auf jeden Fall:

    - Lassen Sie zunächst niemanden in die Wohnung. - Lassen Sie sich von der Amtsperson immer den Dienstausweis zeigen. Prüfen Sie den Ausweis sorgfältig. - Rufen Sie bei Zweifeln vor Einlass bei der Dienststelle der Person an, nachdem Sie sich die Rufnummer selbst herausgesucht haben.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Michael Prenzlow
Telefon: 06151 - 969 2423
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: michael.prenzlow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: